Juniorjugendgruppen

Juniorjugendgruppe in Brasilien

Das „Spiritual Empowerment Program“ ist ein Bildungsangebot für Juniorjugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren.

 

Ziele des Programms sind:
  • die Stärkung und Freisetzung ihrer intellektuellen und geistigen Kräfte
  • ihr erweiterndes Bewusstsein auf die Erforschung der Wirklichkeit zu lenken
  • aktive Gestalter des sozialen Wandels zu werden

 

Studium der Bücher des Programms Dienstprojekte in den Nachbarschaften Freizeitaktivitäten
Bereiche des Forschens, Lernens und Handelns sind:

  • Sprache und Ausdrucksfähigkeit
  • Mathematik und Wissenschaft
  • Leben in der Gesellschaft
Die Juniorjugendlichen entwickeln in ihrer Gruppe eigene Projekte, die für ihre Nachbarschaft hilfreich sein können, wie:

  • ökologische Projekte (Müllsammeln, Blumen pflanzen)
  • Gesunde Ernährung
Wie zum Beispiel:

  • Fußball
  • Basketball
  • Gemeinsames Kochen
  • Ausflüge

 

Durch dieses Programm können Junioren ihr eigenes Potenzial entfalten und gleichzeitig zur Besserung der Welt beitragen. Sie erkennen die destruktiven und konstruktiven Kräfte in der Gesellschaft und lernen den Einfluss, den diese Kräfte auf ihr Denken und Handeln ausüben, zu verstehen.

Ihre geistige Wahrnehmung wird geschärft, ihre Fähigkeit aus der Macht der Worte zu schöpfen erweitert sich, moralische Strukturen, die ihrem ganzen Leben dienlich sein werden, festigen sich und ermöglichen ihnen mit der Komplexität des Lebens umzugehen.

»Der ist wirklich ein Mensch, der sich heute dem Dienst am ganzen Menschengeschlecht hingibt. Das Höchste Wesen spricht: Selig und glücklich ist, wer sich erhebt, dem Wohle aller Völker und Geschlechter der Erde zu dienen.«

Bahá‘u‘lláh