Kulturnacht: Schattenspiel zum (historischen) Aufbruch in eine neue Zeit

Der Raum im Haus des Báb, in welchem der Báb seine Sendung erklärte - Shiraz, Iran, vor der Zerstörung 1979

Zur diesjährigen Kulturnacht in Greifswald am 13. September 2019, wird die Bahá'í-Gemeinde ein Schattentheater in einer Privatwohnung anbieten - in der Gützkower Str. 48c (siehe Programmheft, bzw. Webseite der Kulturnacht)

Mit dem Erscheinen des Báb (das Tor) begann vor 200 Jahren religionsgeschichtlich eine neue Zeitrechnung. Das Schattenspiel zeigt in eindrucksvoller Weise die Begegnung des Báb mit Mullá Husayn, dem ersten Gläubigen dieser neuen Religionsbewegung, in Shiráz (Iran).